Geschichte

Der SPD Ortsverein Bad Wildungen wurde am 17. Februar 1919 in der Gaststätte Schloßbräu von 110 Mitgliedern gegründet.
Der erste Vorsitzende war Hans-Erich Schotte. Weitere Mitglieder des Vorstands waren Otto Deichmann, Fritz Lock, Fritz Meermann und Karl Schäfer.
Am 25.06. 1933 verbietet das Ministerium den SPD Mitgliedern die Amtsausübung.
1948 stellt die SPD 24 Abgeordnete.

  • Literaturhinweis: "Kleine Geschichte der SPD" von Susanne Miller und Heinrich Potthoff, Verlag Neue Gesellschaft GmbH.
    Aktuelle Informationen unter: vorwärts.de
    Oder aber auch:
  • SOZIALDEMOKRATIE IN DEUTSCHLAND °Illustrierte Geschichte der SPD/ 150 Jahre SPD° Ein besseres Land kommt nicht von allein.
    Zu bestellen im SPD-shop